Wöchentliche Aktualisierungen

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (13. – 19. Juni 2018)

Die Ereignisse an der Grenze zum Gazastreifen am Eid al-Fitr Fest waren die ruhigsten seit dem Beginn der dortigen Unruhen. Das Phänomen der Branddrachen und -ballons intensivierte sich allerdings, was auch zur Verstärkung der Reaktion der IDF führte. Eine Terrorzelle der Hamas wurde in der Gegend von Nablus aufgedeckt.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (06. – 12. Juni 2018)

Mehr als 10.000 Demonstranten bei gewalttätigen Veranstaltungen des letzten Freitags in der Nähe des Grenzzauns zum Gazastreifen. Ein Messer-Angriff wurde in Afula verübt. Hochrangige Mitglieder der Hamas und der PIJ bekunden ihre Zufriedenheit mit den Leistungen der "Prozessionen der Großen Rückkehr".
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (30. Mai – 05. Juni 2018)

Die vergangene Woche wurde durch zwei sogenannten Runden von Raketenbeschüssen auf Israel markiert, wobei die gewalttätige "Volksaktivität" und die Propagandaaktionen fortgesetzt wurden. Die Veranstaltungen des Naksa-Tages vom 5. Juni 2018 sollen mit denen vom kommenden Freitag vereint werden.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (23. – 29. Mai 2018)

Eskalationsprozess im Gazastreifen, der erste seiner Art seit 2014, mit einem massiven Beschuss der Nachbargemeinden rund um den Gazastreifen. Propagandaveranstaltungen der Hamas werden parallel fortgesetzt, darunter eine zusätzliche Prozession und das Auslaufen eines sogenannten "Friedensschiffs" aus dem Hafen von Gaza-Stadt.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (16. – 22. Mai 2018)

Die Veranstaltungen der "Prozession der großen Rückkehr" werden mit Rückgang an der Teilnehmerzahl und am Ausmaß der Gewalt weitergeführt. Hamas ermutigt die Teilnehmer sogar ihr Leben aufzuopfern. UN-Menschenrechtsrat bildet eine Untersuchungskommission. Mahmud Abbas befindet sich im Krankenhaus. Flottille auf dem Weg in den Gazastreifen.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (9. – 15. Mai 2018)

Besonders gewaltsame Demonstrationen im Gazastreifen am Tag der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem, während die Reaktion in Judäa und Samaria relativ mild blieb. Die PA kündigt eine Reihe von Schritten an, darunter den Beitritt zu mehreren internationalen Organisationen und die Einreichung von Klagen gegen Israel beim IStGH.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2019201820172016201520132012