Update der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (12.-18. Juni 2013)

Der Süden Israels blieb ruhig. Der neue Ministerpräsident der PA Rami Hamadallah besuchte Ost-Jerusalem und die Al-Aqsa Moschee.
Weiterlesen …

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (5.-11. Juni 2013)

Der Süden Israels bleibt ruhig. Ausschreitungen In Judaä und Samarien. Rami Hamdallah und die neue PA Regierung werden eingeschworen.
Weiterlesen …

Der Terror und der palästinensisch-israelische Konflikt (29. Mai – 4. Juni 2013)

Der Süden Israels bleibt ruhig. Ausschreitungen In Judäa und Samarien. Mahmoud Abbas ernennt Universitätspräsident Rami Hamdallah zum neuen Ministerpräsidenten.
Weiterlesen …

Update: der Terror und der palästinensisch-israelische Konflikt (22.-28. Mai 2013)

Ruhe an der Südgrenze Israels. In Judäa und Samarien Zusammenstöße zwischen Palästinensern und IDF Sicherheitskräften. Der amerikanische Außenminister erfolglos in seinem Versuch, die Verhandlungen wieder anzukurbeln.
Weiterlesen …

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (14.-21. Mai 2013)

Ausschreitungen von Palästinensern in Judäa und Samarien. Die Entführung von sieben ägyptischen Soldaten und Polizeibeamten führt zur Schließung des Rafach Grenzübergang.
Weiterlesen …

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (8. – 13. Mai 2013)

Relative Ruhe in Südisrael. Die Hamas versucht den Raketenabschuss durch die Salafisten zu verhindern. Sheikh al-Qaradawi aus Qatar besucht den Gazastreifen.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2018201720162015201420132012