Update der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt

Der Terror und der israelisch- palästinensische Konflikt (8. – 14. Januar 2014)

Nach dem Begräbnis von Ariel Sharon schlugen im Negev Raketen ein. Mit Veröffentlichung der Todesmeldung brachen im Gazastreifen Freudesbekundungen aus.
Weiterlesen …

Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (1. – 7. Januar 2014 )

Raketeneinschlag im westlichen Negev. Ausschreitungen in Judäa und Samrien. Terrorzelle des PIJ aufgedeckt – Anschlag verhindert. John Kerry setzt Gespräche fort.
Weiterlesen …

Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (25. – 31. Dezember 2013)

Weitere Angriffe aus dem Gazastreifen. Israeli von einem Scharfschützen getötet. Dritte Stufe des Gefangenenaustauschs: 26 palästinensische Terroristen aus israelischer Haft entlassen.
Weiterlesen …

Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (18. – 24. Dezember 2013)

Anstieg der Terroranschläge in Judäa und Samarien. Sprengsatz in einem Autobus in Bat Yam entdeckt. Tödlicher Messerangriff auf einen Polizisten.
Weiterlesen …

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (11. – 17. Dezember 2013)

Der Süden Israels blieb ruhig. Ein IDF Soldat von einem libanesischen Soldaten erschossen. Durch extreme Wetterbedingungen verursachte Notlage im Gazastreifen.
Weiterlesen …

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (4. – 10. Dezember 2013)

In der vergangenen Woche wurden auf israelischem Staatsgebiet keine Raketeneinschläge identifiziert. Die Gewaltausbrüche in Judäa und Samarien dauern an, größtenteils im Rahmen des sogenannten Volkswiderstands. Der amerikanische Außenminister John Kerry besuchte den Nahen Osten.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2018201720162015201420132012