Syrien

Der Weltdschihad im Blickpunkt (25. Februar – 2. März 2016)

Die seit dem 27. Februar geltende Waffenruhe in Syrien führt zu deutlichem Rückgang der dortigen Feindseligkeiten, der Kampf gegen den IS und dessen Terror dauert indes an.
Weiterlesen …

Der Weltdschihad im Blickpunkt (18.-24. Februar 2016)

Syrien-Kontaktgruppe vereinbart neuen Waffenstillstand ohne Beteiligung der Al-Nusra-Front und des IS. Erst humanitäre Hilfslieferungen an die notleidende syrische Bevölkerung. Der IS begeht verheerende Anschläge gegen alawitische Ziele in Syrien.
Weiterlesen …

Der Weltdschihad im Blickpunkt (4.-10. Februar 2016)

Das syrische Regime startet großangelegte Bodenoffensive mit massiver russischer Luftunterstützung nördlich von Aleppo. Die syrische Armee zieht Belagerungsring um Aleppo enger. Bombardements lösen große Fluchtwelle in Richtung Türkei aus.
Weiterlesen …

Der Weltdschihad im Blickpunkt (28. Januar – 3. Februar 2016)

Syrische Armee drängt Rebellen mit russischer Luftunterstützung weiter zurück, der IS setzt Guerillakrieg mit unverminderter Härte fort. Nato-Kommandeur: IS-Präsenz in Libyen könnte zur Gefahr für Mittelmeerschifffahrt werden.
Weiterlesen …

Der Weltdschihad im Blickpunkt (14.-20. Januar 2016)

Der IS versucht seine Dominanz in Ostsyrien mit konzentrierten Abschreckungsaktionen zu halten. Der IS und Al-Qaida ringen mit Anschlägen in Westafrika und Südostasien um die Aufmerksamkeit der muslimischen Gemeinschaft.
Weiterlesen …

Der Weltdschihad im Blickpunkt (7.-13. Januar 2016)

Irakische Armee unternimmt erste Schritte zur vollständigen Rückeroberung der Provinz Al-Anbar. Terroranschlag gegen Touristen in Istanbul. USA bildet Taskforce zur Bekämpfung des IS im Internet.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

20192018201720162015201420132012201120082006