Finanzierung des Terrorismus

Ein von der US amerikanischen Armee im Versteck von Osama Bin Laden in Pakistan beschlagnahmtes Dokument bestätigt die Verbindung zwischen der Al Qaida Führung und der Armee des Islam, einer jihadistisch salafistischen Vereinigung im Gazastreifen

Ein Pakistan beschlagnahmtes Dokument bestätigt die Verbindung zwischen Al Qaida und der Armee des Islam, einer jihadistisch-salafistischen Vereinigung im Gazastreifen
Weiterlesen …

Die in London erscheinende Informationsschrift der Muslimischen Bruderschaft ruft zum Dschihad und zu terroristischen Angriffen gegen Israel auf und hetzt gegen die Vereinigten Staaten und gemäßigte arabische Regime.

Die in London erscheinende Informationsschrift der Muslimischen Bruderschaft ruft zum Dschihad und zu terroristischen Angriffen gegen Israel auf und hetzt gegen die Vereinigten Staaten und gemäßigte arabische Regime. Beim Umgang mit linksgerichteten Aktivisten und Menschenrechtsaktivisten der anti-israelischen Koalition hebt die Muslimische Bruderschaft jedoch das Recht der Palästinenser hervor und schwächt ihren radikal-islamischen Charakter ab.
Weiterlesen …

Hamas gegen die amerikanische Regierung, die Al-Aqsa TV und die Islamic National Bank, zwei bedeutende Hamas Einrichtungen, als Terroreinheiten einstuft

Hamas gegen die amerikanische Regierung, die Al-Aqsa TV und die Islamic National Bank, zwei bedeutende Hamas Einrichtungen, als Terroreinheiten einstuft. Am 18. März veröffentlicht das US amerikanische Finanzministerium die Einstufung von zwei bedeutenden Einrichtungen der Hamas im Gazastreifen als Terroreinheiten: Al-Aqsa TV und die Islamic National Bank.
Weiterlesen …

Gross-Britannien als Brennpunkt der Hamas Aktivitäten in Europa

Seit über einem Jahrzehnt ist Gross-Britannien Brennunkt der politischen, rechtlichen und propagandabezogenen Aktivitäten der Hamas in Europa. Vom Standpunkt der Hamas aus betrachtete, waren diese Aktivitäten sehr erfolgreich und haben die gewünschten Ergebnisse herbeigeführt.
Weiterlesen …

Die israelische Marine kapert einen Frachter mit einer bedeutenden Waffenlieferung (u. a. Raketen, Mörsergranaten und Panzerabwehrwaffen)aus dem Iran. Die Lieferung war offensichtlich für die Hisbollah im Libanon geplant.

In der Nacht vom 3. November 2009 kaperte die israelische Marine eine Waffenlieferung, auf dem Weg aus dem Iran nach Syrien. Sie war für die Hisbollah im Libanon vorgesehen
Weiterlesen …

Der Innenminister der de facto Hamas Regierung beschreibt die Unterstützung, die sein Ministerium den im Gazastreifen aktiven -Terror Organisationen gewährt.

Seine Beschreibung widerspricht der Behauptung, die die Hamas Regierung vor der Goldstone Kommission abgegeben hatte, in der sie behauptete, weder direkte noch indirekte Verbindungen mit den Terror Organisationen zu unterhalten.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2014201320122010200920082007