Die Palästinensische Autonomiebehörde

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (15. – 21. Juli 2015)

Rakete stürzt in der Nähe von Aschkelon ab. Wagen von Militärs der Hamas und des PIJ explodieren in Gaza-Stadt. Es folgte eine Verhaftungswelle. Zwei Terrorzellen mit Aktivisten aufgedeckt, die Israel im Rahmen des “Schalit Deals” freigelassen hat. PRC wird von der UN anerkannt. IStGH soll den Marmara-Fall überdenken.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (8. – 14. Juli 2015)

Hamas führt zwei neuartige Raketen in Gaza-Stadt vor. Israel ermöglicht Einwohnern des Gazastreifens, zum Ramadan-Gebet nach Jerusalem zu reisen. Kundgebungen anlässlich des ersten Jahrestags der Operation “Fels in der Brandung”. Hamas löst schiitische Bewegung im Gazastreifen auf und die PA verhaftet weitere Hamas-Mitglieder in Judäa und Samaria.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (1. – 7. Juni 2015)

Raketenbeschuss aus dem Sinai. Hamas-Aktivisten unterstützen die IS (ISIS) im Sinai. “Volkswiderstand” hält an. Hamas-Netzwerk in Nablus aufgedeckt. PIJ errichtet Beobachtungsposten an der Grenze zu Israel. UN-Menschenrechtsrat übernimmt Bericht. IstGH- Delegation wird in der PA erwartet. Verhaftungen von Hamas-Aktivisten durch die PA.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (24. – 30. Juni 2015)

Anstieg an Waffen- und Messer-Angriffen. Salafisten feuern Raketen vom Gazastreifen ab, während die Sicherheitskräfte der Hamas weiter ihre Aktivisten festnehmen. Verwaltungshäftling kommt frei. “Freiheitsflottille” auf dem Weg zum Gazastreifen gestoppt.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (17. – 23. Juni 2015)

Zwei Angriffe mit einem Toten, die von der Hamas begrüßt und von der PA nicht verurteilt wurden. Israel annullierte daher einige Erleichterungen anlässlich des Ramadan. Waffenstillstand und Beziehungen zu Israel werden überprüft. “Freiheitsflottille III” macht sich am 25. Juni 2015 auf den Weg zum Gazastreifen.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (10. – 16. Juni 2015)

Dschihadistische Organisation feuert vom Gazastreifen eine Rakete in Richtung Israel ab. Anstieg an Anschlägen wird verzeichnet. Geldtransfer vom Gazastreifen an Aktivisten in Judäa und Samaria aufgedeckt. Kampagne im Bezirk Nablus gegen die Landenteignungen und Siedlungserweiterungen.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2019201820172016201520142013201120102009200820072004