Der Palästinensisch Islamische Dschihad (PIJ)

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (26. August – 2. September 2014)

Am 26. August trat nach 50-tägiger Eskalationsrunde eine unbefristete Waffenruhe in Kraft. Hamas erklärt sich zum Sieger. Abbas droht im Rahmen einer neuer politischen Initiative mit Klagen am Internationalen Strafgerichtshof in Haag.
Weiterlesen …

Operation “Fels in der Brandung” – Update Nr. 22 (Stand: 10. August 2014, 12.00 Uhr)

Mit Ende der 72 stündigen Feuerpause nahmen die radikalislamischen Terrororganisationen den Raketenbeschuss Israels wieder auf. Israel will nicht verhandeln, wenn Raketen abgefeuert werden.
Weiterlesen …

Operation “Fels in der Brandung“ – Update Nr. 21 (Stand: 6. August 2014, 12.00 Uhr) *

Die am 5. August 2014, 08.00 Uhr in Kraft getretene Feuerpause wird eingehalten. Die Terrortunnel wurden gesprengt. In Kairo laufen Verhandlungen einem Waffenstillstandsabkommen.
Weiterlesen …

Operation “Fels in der Brandung“ – Update Nr. 20 (Stand: 5. August 2014, 12.00 Uhr)

Am 5. August 2014 begann eine von Ägypten initiierte 72 stündige Feuerpause der Israel und die Hamas zustimmten. Alle Terrortunnel wurden gesprengt.
Weiterlesen …

Operation “Fels in der Brandung” – Update Nr. 19 (Stand: 4. August 2014, 12.00 Uhr)

Die Sprengung des Terrortunnelnetzwerks ist fast abgeschlossen. Ein Großteil der IDF Kräfte haben sich aus den Einsatzgebieten auf das Grenzgebiet zurückgezogen.
Weiterlesen …

Operation “Fels in der Brandung” – Update Nr. 18 (Stand: 3. August 2014, 12.00 Uhr)

Die Hamas verstieß schon nach 1 1/2 Stunden gegen die vereinbarte humanitäre Waffenpause. Bei einem Angriff aus einem Terrortunnel wurden 3 IDF Soldaten getötet.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

201920182017201620152014201320122011201020082007