Der Palästinensisch Islamische Dschihad (PIJ)

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (4.-10. Juli 2018)

Die israelische Regierung schließt den Grenzübergang Kerem Shalom als Reaktion auf den anhaltenden Terror der Brandstiftungen, der große Schäden in Gebieten rund um Gazastreifen verursacht.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (20. – 26. Juni 2018)

Die "Prozession der großen Rückkehr" mit wenigen Teilnehmern am letzten Freitag zeigt, dass die Bewohner des Gazastreifens dieser Handlungsart überdrüssig sind. Hamas und PIJ wollen diese jedoch fortsetzen und ausdehnen. Gleichzeitig ereignete sich eine wiederholte Eskalationsrunde, in deren Rahmen die Hamas rund 45 Raketen und Mörsergranaten in Richtung Israel abschoss.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (30. Mai – 05. Juni 2018)

Die vergangene Woche wurde durch zwei sogenannten Runden von Raketenbeschüssen auf Israel markiert, wobei die gewalttätige "Volksaktivität" und die Propagandaaktionen fortgesetzt wurden. Die Veranstaltungen des Naksa-Tages vom 5. Juni 2018 sollen mit denen vom kommenden Freitag vereint werden.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (23. – 29. Mai 2018)

Eskalationsprozess im Gazastreifen, der erste seiner Art seit 2014, mit einem massiven Beschuss der Nachbargemeinden rund um den Gazastreifen. Propagandaveranstaltungen der Hamas werden parallel fortgesetzt, darunter eine zusätzliche Prozession und das Auslaufen eines sogenannten "Friedensschiffs" aus dem Hafen von Gaza-Stadt.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (25. April – 01. Mai 2018)

Zunehmende Gewalt bei den Aufständen im Rahmen der "Prozession der großen Rückkehr". Eine Terrorzelle der Hamas wurde in Sur Baher aufgedeckt. Die Konferenz des Palästinensischen Nationalrats tagt. Die Beerdigung von Fadi al-Batasch findet im Gazastreifen statt.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (11.- 16.April 2018)

Der Protestaktionen des „großen Marsches der Rückkehr“ im Gazastreifen führten erneut zu Zusammenstößen mit der israelischen Armee, aber in abnehmendem Umfang. Derweil herrschte im Westjordanland relative Ruhe.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

20182017201620152014201320122011201020082007