Der israelisch-palästinensische Konflikt

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (17.-23. Dezember 2014)

Rakete schlägt im Süden Israels zum dritten Mal seit “Fels in der Brandung” ein. Jordanien reicht dem Sicherheitsrat der UN einen palästinensischen Resolutionsentwurf ein. EuGH verkündet eine Entscheidung der Europäischen Union aufzuheben, wonach die Hamas auf der Liste der Terrororganisationen eingetragen war.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (10.-16. Dezember 2014)

Angriffe mit Säure, Messer, Steinen und Molotow-Cocktails verübt. Plan zur Durchführung eines Selbstmordanschlags in Tel Aviv aufgedeckt. Kundgebungen im Rahmen des Jahrestags zur Gründung der Hamas im Gazastreifen und in Hebron. Die PA bemüht sich weiter um eine Resolution beim UN-Sicherheitsrat.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (3.-9. Dezember 2014)

Zwischenfälle am Sicherheitszaun zum Gazastreifen, in Judäa und Samaria, darunter ein Messer-Angriff im Supermarkt von Ma’ale Adumim. Keine Einstellung der Überführung von Baumaterialien in den Gazastreifen. Frankreich erkennt Palästinenserstaat an. PA erhält den Status eines Beobachters am IStGH.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (26. November – 02. Dezember 2014)

Zwei Zwischenfälle entlang des Sicherheitszauns an der Grenze zum Gazastreifen. Weitere Messer- und Auto-Angriffe. Zwei Terror-Netzwerke der Hamas in Judäa und Samaria aufgedeckt, die aus der Türkei koordiniert werden.
Weiterlesen …

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (19. – 25. November 2014)

Gewalttätige Zwischenfälle in Jerusalem, Judäa und Samaria, sowie Hetzkampagnen der Hamas gegen Israel werden fortgesetzt. Attentat auf Außenminister Lieberman vereitelt. Aufdeckung einer großen Lieferung von “kalten” Waffen. Beitritt israelischer Araber zur Terrormiliz IS.
Weiterlesen …

Fünf Tote bei Mordanschlag auf Synagoge in Jerusalem (Zusammenfassung der Ereignisse bis zum 19. November 2014)

Bei einem Anschlag auf eine Synagoge in Jerusalem kamen 5 Menschen ums Leben. Beobachter befürchten eine neue Eskalationsstufe des Terrors und der Gewalt in Jerusalem.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

20192018201720162015201420132012201120102009200820072004