Der Globale Dschihad

Der globale Dschihad im Blickpunkt (12. – 18. November 2015)

Neue Vorgehensweise des IS bei den Anschlägen in Paris. Gleichzeitig erlitt der IS schmerzhafte Misserfolge auf dem Boden (Irak, Syrien, Lybien) und verlor einige hochrangige Aktivisten.
Weiterlesen …

Die Terrorattacke des IS in Paris: Vorläufiges Bild der Lage und Bedeutungen (Stand: 16. November 2015)

Bei einer IS-Anschlagsserie in Paris werden über 100 Menschen getötet und Hunderte verletzt. Der minutiös geplante Angriff, der auch Selbstmordattentäter einschloss, zeugt von einer neuen Qualität des islamistischen Terrors gegen den Westen.
Weiterlesen …

Terroranschlag des IS (ISIS) in einer schiitischen Hochburg im Süden von Beirut: Aktueller Stand und Implikationen

IS (ISIS) verübt einen massiven Terroranschlag in der schiitischen Hochburg der Hisbollah im Süden von Beirut. Hassan Nasrallah nimmt Stellung auf die Herausforderung der Hisbollah.
Weiterlesen …

Der Weltdschihad im Blickpunkt (5. – 11. November 2015)

Offensive der syrischen Armee steckt fest. Untersuchung ergibt: Absturz des russischen Flugzeugs über dem Sinau wahrscheinlich durch Bombe verursacht. Der IS baut seine Macht in Nordlibyen aus.
Weiterlesen …

Der Weltdschihad im Blickpunkt (29.Oktober – 4. November 2015)

Russisches Passagierflugzeug stürzt im Nordsinai ab. Urheberschaft des IS kann nicht ausgeschlossen werden. Bodenoffensive der syrischen Armee steckt fest. Weitere Kämpfe im Irak ohne nennenswerte Verschiebungen.
Weiterlesen …

Blick auf den Weltdschihad (22.-28. Oktober 2015)

Die syrische Bodenoffensive kommt nur schleppend voran – iranische Revolutionsgarde meldet hohe Verluste. Der IS-Propagandafeldzug gegen Israel und die Juden dauert an: Erstmals IS-Drohvideo in hebräischer Sprache.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

201720162015201420132012201020092008