Meistgefragt

Angriff mit vier Toten in Tel Aviv. Zerstörung des Hauses des Terroristen, der Dafna Meir ermordet hatte. Der militärische Arm der Hamas kündigt die Registrierung für die Sommer-Camps im Gazastreifen an, in denen Jugendliche eine militärische Ausbildung erhalten. Chalid Maschal kandidiert nicht mehr bei den nächsten Wahlen im Gazastreifen.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (8. bis 14. Juni 2016)
Messer-Angriff in Tel Aviv, ein Soldat wurde leicht verletzt. Zwei Raketen aus dem Gazastreifen abgefeuert. Angeblich als Reaktion einer dschihadistisch-salafistischen Organisation gegen die Hamas. Lieberman und Netanjahu bekunden ihre Unterstützung der Zwei-Staaten-Lösung. Mahmud Abbas hält eine aggressive Rede vor dem Rat der Arabischen Liga.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (25. – 31. Mai 2016)
Rückgang bei den Terroranschlägen. Grenzübergang Rafah für die Dauer von vier Tagen geöffnet. Pariser Tagung findet aufgrund der französischen Friedensinitiative statt. PA äußert sich zufrieden, während die Hamas und andere Terrororganisationen Vorbehalte andeuteten.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (1. bis 7. Juni 2016)
Spannung auf dem Tempelberg wächst auf Grund von Unruhen und gewaltsamen Auseinandersetzungen vor dem Hintergrund der letzten Tage des Ramadans. Versöhnungsabkommen zwischen Israel und der Türkei. Humanitäre Hilfe darf im Hafen von Aschdod entladen werden.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (22. bis 28. Juni 2016)

Nachrichten vom Terror und vom israelisch-palästinensischen Konflikt (17.-23. August 2016)

Veröffentlicht am 23/08/2016 Art Artikel
Eine Rakete aus dem Gazastreifen schlägt in Sderot ein. Die israelische Luftwaffe reagiert ungewöhnlich scharf. Palästinensische Sicherheitskräfte unternehmen Säuberungsaktion in Nablus.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (10. – 16. August 2016)

Veröffentlicht am 16/08/2016 Art Artikel
Drei Messer-Angriffe. Auseinandersetzungen auf dem Tempelberg an Tischa beAv. Israelische Sicherheitskräfte deckten Terrorzellen in Judäa und Samaria auf, die von Aktivisten der Hisbollah aus dem Libanon und dem Gazastreifen rekrutiert wurden.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (3. – 9. August 2016)

Veröffentlicht am 09/08/2016 Art Artikel
Angriffe auf israelische Sicherheitskräfte und Fahrzeuge, darunter mit Waffen. Schin Bet nimmt zwei palästinensische Mitarbeiter internationaler Hilfsorganisationen im Gazastreifen fest. Zusammenstöße an der Grenze zum Gazastreifen. Ein weiterer Tunnel der Hamas stürzt ein. Facebook blockiert die offizielle Seite von Khaled al-Batasch.
-
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (27. Juli – 2. August 2016)

Veröffentlicht am 02/08/2016 Art Artikel
Versuchter Messer Angriff auf IDF-Soldaten am Kontrollpunkt Nablus. Der Mörder von Michael Mark z"l wurde getötet. Palästinenser wegen der Planung eines Attentats auf die Jerusalemer Stadtbahn festgenommen. Chalid Maschals Aussage bezüglich einer eventuellen Änderung der Position gegenüber Israel wurde sofort dementiert. Auch die PIJ eröffnet Sommerlager im Gazastreifen.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (20.-26. Juli 2016)

Veröffentlicht am 26/07/2016 Art Artikel
Werfen von Molotow-Cocktails und Steinen, jedoch keine größeren Angriffe. Jugendliche erhalten in den Sommerlagern des Gazastreifens eine militärische Ausbildung. Außenminister der PA verkündet, das Vereinigte Königreich wegen der Balfour-Deklaration zu verklagen.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (13.-19. Juli 2016)

Veröffentlicht am 19/07/2016 Art Artikel
Ein Terrorist stach zwei Soldaten mit einem Schraubenzieher nieder und verletzte sie leicht. In der Jerusalemer Stadtbahn wurde ein Attentat vereitelt. Facebook schließt palästinensische Seiten, die mit der Hamas in Judäa und Samaria assoziiert sind. Die Türkei plant, weitere Hilfsgüter in den Gazastreifen zu senden.
Mehr
Klicken Sie hier für weitere Links
     

Die Hauptaktivitäten des ITIC

Das “Meir Amit Intelligence and Terrorism Information Center (ITIC)” [israelisches Informationszentrum über Geheimdienste und Terrorismus] befasst sich mit der Untersuchung von terroristischen Vereinigungen, darunter die palästinensischen und libanesischen Terrororganisationen, Al-Kaida und die terroristischen Organisationen des globalen Dschihads in aller Welt, und publiziert diesbezüglich informative Beilagen (Bulletins). Das ITIC die Aktivitäten (Terrorismus, Gründung terroristischer Gruppierungen, Beschaffung von Waffen und Finanzierung, Medien) terroristischer Vereinigungen im Nahen Osten und darüber hinaus. Darüber befasst sich das Zentrum mit der Untersuchung antisemitischer Aufwiegelung und der Kampagne zur Delegitimierung Israels im Nahen Osten und in der ganzen Welt.

Das ITIC publiziert Bulletins, die sich mit der Struktur der palästinensischen Terrororganisationen, ihrer Finanzierung, ihren Waffen und Aktivitäten, der Palästinensischen Autonomiebehörde und ihrer Politik hinsichtlich terroristischer Organisationen und Ländern, die den Terrorismus finanziell unterstützen (insbesondere Iran und Syrien), dem globalen Dschihad und seinen Verbindungen zu den palästinensischen Terrororganisationen, der Prävention terroristischer Anschläge, usw. befassen.