Meistgefragt

Mehrere Messerstechattacken in Judäa, Samaria und Jerusalem prägten die Ereignisse der anhaltenden palästinensischen Terrorwelle in der vergangenen Woche. Palästinensische Medienkampagne versucht die „Jerusalem-Intifada“ am Leben zu erhalten.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (24. Februar – 1. März 2016)
Welle des Terrors hält mit Messer-Angriffen auch seitens Jugendlicher, die ihren "Vorbildern" folgen, und mit Unterstützung der PA und der Fatah an, darunter ein tödlicher Angriff in einem Supermarkt in Scha'ar Benjamin. Hamas ruft zur Eskalation der Terroranschläge auf. Haniyya sieht keinen Krieg im Horizont.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (17. – 23. Februar 2016)
Welle des Terrors hält an, darunter Terrorist aus den Reihen der palästinensischen Polizei. Sieben Mitglieder des militärischen Arms der Hamas bei einem Tunnel-Einsturz in Gaza-Stadt getötet. Schin Bet veröffentlicht mehr Informationen über das Tel Aviver Attentat. Französische Initiative zur Wiederaufnahme der Verhandlungen.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (22. Januar – 2. Februar 2016)
Welle des Terrors hält an, darunter ein ungewöhnlicher, tödlicher Angriff am Jerusalemer Damaskustor. Tunnel-Einstürze im Gazastreifen. Hamas schließt Krieg mit Israel nicht aus. Militärischer Arm der Hamas exekutiert einen seiner ranghohen Kommandeure. PA legitimiert die Terrorkampagne.
Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (3. – 9. Februar 2016)

Der Weltdschihad im Blickpunkt * (14.-20. April 2016)

Veröffentlicht am 20/04/2016 Art Artikel
Der Waffenstillstand in Syrien hält seit acht Wochen. Die irakische Armee schließt die Rückeroberung von Hit ab. Der Druck auf die IS-Bastion Mosul steigt.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt* (13. – 19. April 2016)

Veröffentlicht am 19/04/2016 Art Artikel
Detonation eines Sprengsatzes in einem Jerusalemer Bus mit 21 Verletzten. IDF deckt einen Tunnel der Hamas innerhalb Israels auf, der zu Angriffszwecken dienen sollte. Anstiftungen rund um den Tempelberg kurz vor dem jüdischen Pessach-Fest.
Mehr

Der Weltdschihad im Blickpunkt (6. – 13. April 2016)

Veröffentlicht am 13/04/2016 Art Artikel
Stürmt die syrische Armee als nächstes Aleppo? USA und Frankreich warnen vor Gefährdung der Waffenruhe. Wiederaufbau Palmyras beginnt. Verbesserte Sicherheitslage in Ramadi ermöglicht Rückkehr der geflohenen Einwohner
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (6. – 12. April 2016)

Veröffentlicht am 12/04/2016 Art Artikel
Rückgang in der Intensität und im Umfang der palästinensischen Terroranschläge. Abwärtstrend auch in einem Bericht des Schin Bet ersichtlich. Abbas schlägt vor, die Tätigkeit eines Hetze-Überwachungsausschusses wieder aufzunehmen. Palästinensisches Komitee bemüht sich um den Wiederaufbau von zerstörten Terroristen-Häusern.
Mehr

Der Weltdschihad im Blickpunkt (31. März - 6. April 2016)

Veröffentlicht am 06/04/2016 Art Artikel
Der IS verliert in Syrien und im Irak weiter an Boden und versucht, seine territorialen Einbußen mit Guerillakrieg im Nahen Osten und Terrorrhetorik gegen den Westen zu kompensieren.
Mehr

Erziehung zu Hass und Gewalt im palästinensischen Erziehungssystem Die Rudolf Walther-Schule in Deir El-Balah als Testfall *

Veröffentlicht am 05/04/2016 Art Artikel
Fallanalyse zum Missbrauch – mit deutschen Spenden finanzierter – Schule im Gazastreifen für die Fanatisierung der palästinensischen Jugend und für paramilitärische Zwecke.
Mehr
Klicken Sie hier für weitere Links
     

Die Hauptaktivitäten des ITIC

Das “Meir Amit Intelligence and Terrorism Information Center (ITIC)” [israelisches Informationszentrum über Geheimdienste und Terrorismus] befasst sich mit der Untersuchung von terroristischen Vereinigungen, darunter die palästinensischen und libanesischen Terrororganisationen, Al-Kaida und die terroristischen Organisationen des globalen Dschihads in aller Welt, und publiziert diesbezüglich informative Beilagen (Bulletins). Das ITIC die Aktivitäten (Terrorismus, Gründung terroristischer Gruppierungen, Beschaffung von Waffen und Finanzierung, Medien) terroristischer Vereinigungen im Nahen Osten und darüber hinaus. Darüber befasst sich das Zentrum mit der Untersuchung antisemitischer Aufwiegelung und der Kampagne zur Delegitimierung Israels im Nahen Osten und in der ganzen Welt.

Das ITIC publiziert Bulletins, die sich mit der Struktur der palästinensischen Terrororganisationen, ihrer Finanzierung, ihren Waffen und Aktivitäten, der Palästinensischen Autonomiebehörde und ihrer Politik hinsichtlich terroristischer Organisationen und Ländern, die den Terrorismus finanziell unterstützen (insbesondere Iran und Syrien), dem globalen Dschihad und seinen Verbindungen zu den palästinensischen Terrororganisationen, der Prävention terroristischer Anschläge, usw. befassen.