Türkei

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (13. – 19. Dezember 2017)

Wutreaktionen in der palästinensischen Arena nach der Trump-Erklärung der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels. Etwa dreißig Raketen wurden aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert. Sondergipfel der Organisation für islamische Zusammenarbeit. US-amerikanisches Veto im Sicherheitsrat.
Weiterlesen …

Der Zusammenbruch des Islamischen Staates – Was nun?

Nach demFall des Islamischen Staates wird der IS zu seiner ursprünglichen Terror- und Guerillastrategie zurückfinden und versuchen, sich weiterhin als führende Dschihadistenorganisation zu behaupten. Der Iran wird versuchen, das entstandene Vakuum auszufüllen und seine Position als Regionalmacht zu stärken.
Weiterlesen …

Ein Hamas-naher palästinensischer Aktivist im Vereinigten Königreich räumt ein, dass es beim Gaza-Flotillenprojekt nicht darum ging, “die Blockade zu durchbrechen” und humanitäre Hilfsgüter in den Gazastreifen zu bringen, sondern um Stimmungsmache gegen Israel

Der in London ansässige Hamas-nahe palästinenische Aktivist Zaher Birawi hat viel Erfahrung mit der Entsendung von Flotillen an die Küste des Gazastreifens und mit vielfältiger anti-israelischer Tätigkeit in Europa. Ein Kurzbericht zu dieser Person.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (2. – 8. August 2017)

Volksterror wird in verschiedenen Formen fortgesetzt. Geldtransferpfad der Hamas-Zentrale in der Türkei aufgedeckt. Jordaniens König Abdullah stattet einen offiziellen Besuch in Ramallah ab. Die US erwägen, die finanzielle Hilfe an die PA einzustellen.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (21. – 28. Februar 2017)

Ein weiterer Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen. Israelische Luftwaffe greift fünf Ziele der Hamas an. Hamas behauptet, dies sei ein bewusster israelischer Versuch, die Situation zu einer Eskalation zu bringen. „Konferenz der Palästinenser in der Diaspora“ wird in der Türkei abgehalten.
Weiterlesen …

Aktualisierte Sicherheitsempfehlungen des IS an seine Aktivisten zur Umgehung der Maßnahmen, mit denen europäische Staaten und die Türkei ihre Durchreise nach Syrien zu verhindern suchen

Aufgrund verstärkter Sicherheitsmaßnahmen der Türkei hat der IS neulich eine Broschüre für ausländische Dschihadisten mit Empfehlungen für die Reise nach Syrien via Türkei verbreitet.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

20172015201420132012