Der Westen

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (1. – 7. November 2017)

Kundgebungen, Märsche und Demonstrationen anlässlich des 100. Jahrestags der Balfour-Deklaration. Die PA beabsichtigt, Klagen in Bezug auf die Deklaration einzureichen. Die IDF gab bekannt, dass sich fünf Leichen von Aktivisten der (PIJ) in ihren Händen befinden. Überführung der Kontrolle über die Grenzübergänge an die PA.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (25. – 31. Oktober 2017)

Israel sprengt einen terroristischen Tunnel der Organisation Islamischer Dschihad in Palästina (PIJ), der ins israelische Territorium führte. Dabei wurden sieben palästinensische Aktivisten getötet. Am 2. November 2017 jährt sich die Balfour-Deklaration zum 100. Mal.
Weiterlesen …

Ein Hamas-naher palästinensischer Aktivist im Vereinigten Königreich räumt ein, dass es beim Gaza-Flotillenprojekt nicht darum ging, “die Blockade zu durchbrechen” und humanitäre Hilfsgüter in den Gazastreifen zu bringen, sondern um Stimmungsmache gegen Israel

Der in London ansässige Hamas-nahe palästinenische Aktivist Zaher Birawi hat viel Erfahrung mit der Entsendung von Flotillen an die Küste des Gazastreifens und mit vielfältiger anti-israelischer Tätigkeit in Europa. Ein Kurzbericht zu dieser Person.
Weiterlesen …

Aufruf des IS, Botschaften und diplomatische Korps in aller Welt anzugreifen

Ein Leitartikel der IS-Wochenzeitschrift al-Naba wendet sich an Muslime in aller Welt und ruft sie auf, Initiative zu ergreifen und Attentate auf Botschaften und Diplomaten der "ketzerischen Länder" zu verüben.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (15 – 21. März 2017)

Die Anschläge halten weiter an mit einem Auto-Angriff an der Kreuzung Gusch Etzion. Zwei Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert. Die Hamas erhöht die Überwachung entlang der Grenze. Gesandter einer türkischen Hilfsorganisation im Gazastreifen von israelischen Sicherheitskräften festgenommen.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (8. – 14. März 2017)

Die Anschläge halten weiter an. Erstes Gespräch zwischen Mahmud Abbas und US-Präsident Trump. Warnungen vor Beeinträchtigung der Finanzierung des UNRWA. Eine Infrastruktur zur Herstellung und zum Handel von Waffen wird in Nablus aufgedeckt.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2017201620152014201120102008