Der Palästinensisch Islamische Dschihad (PIJ)

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (8. – 14. November 2017)

Der Koordinator der Regierungstätigkeiten in den Gebieten warnt, dass Israel bei einem Angriff der PIJ mit Gewalt und Entschlossenheit reagieren wird. Die PIJ bezeichnet diese Drohungen als "Kriegserklärung". Spannungen und Meinungsverschiedenheiten bei der Implementierung des palästinensischen Versöhnungsabkommens.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (1. – 7. November 2017)

Kundgebungen, Märsche und Demonstrationen anlässlich des 100. Jahrestags der Balfour-Deklaration. Die PA beabsichtigt, Klagen in Bezug auf die Deklaration einzureichen. Die IDF gab bekannt, dass sich fünf Leichen von Aktivisten der (PIJ) in ihren Händen befinden. Überführung der Kontrolle über die Grenzübergänge an die PA.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (2. – 8. August 2017)

Volksterror wird in verschiedenen Formen fortgesetzt. Geldtransferpfad der Hamas-Zentrale in der Türkei aufgedeckt. Jordaniens König Abdullah stattet einen offiziellen Besuch in Ramallah ab. Die US erwägen, die finanzielle Hilfe an die PA einzustellen.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (5. – 11. Juli 2017)

Auto- und Messer-Angriff in Tekoa. Unruhen in Judäa und Samaria. Relative Ruhe an der Grenze zum Gazastreifen. Sinai-Provinz des IS verübte einen Großangriff gegen ägyptische Sicherheitskräfte südlich von Rafah. UNESCO-Welterbekomitee erklärt die Altstadt von Hebron und die Höhle der Patriarchen zum Weltkulturerbe.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (7. – 13. Juni 2017)

Die Terror-Angriffe, Ausschreitungen und Demonstrationen halten weiter an. Dabei wurde ein hochrangiger Aktivist des militärischen Arms getötet. Krise in der Elektrizitätsversorgung im Gazastreifen. Eine palästinensische Delegation kehrt aus Ägypten zurück.
Weiterlesen …

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (2. – 6. Juni 2017)

Die Terror-Angriffe halten weiter an. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen zwischen palästinensischen Demonstranten aus dem Gazastreifen und israelischen Sicherheitskräfte. Katar überreicht der Hamas eine Liste von Hamasaktivisten, die das Land verlassen müssen. Gehaltszahlungen an freigelassene palästinensische Gefangene werden eingestellt.
Weiterlesen …

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2017201620152014201320122011201020082007