Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (1.-7. August 2012)

[1] Stand 7. August 2012

[2] Für zusätzliche Informationen siehe das Bulletin vom 7. Februar 2008 " A group called "Armz of the Nation, Jeusalem" is yet another global jihad offshot in the Gaza Strip".

[3] Für zusätzliche Informationen über den Anschlag am Karmi Übergang siehe das Bulletin vom 15. Juni 2009 "Internet and Terrorism: a local terrorist network in the Gaza Strip affiliated with Al-Qaeda and global jihad was behind the failed attempt to perpetrate a showcase terrorist attack at the Nahal Oz fuel terminal (June 8). The network's website is serviced by several companies, including one based in the US".

[4] Die blockfreien Staaten bilden eine während des Kalten Krieges gegründete internationale Organisation mit 116 Mitgliedstaaten, die in ihrem Selbstverständnis nicht zum Einflussbereich der Großmächte gehören. Ursprünglich handelte es sich um Staaten, die sich weder mit dem Westen oder mit dem Ostblock identifizieren wollten. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR verlor die Organisation viel von ihrer Bedeutung. Sie konzentriert sich heute auf humanitäre Fragen wie den Kampf gegen die Armut, die wirtschaftliche Entwicklung und die Opposition gegen den Kolonialismus und den Imperialismus. Die meisten Mitgliedstaaten sind Staaten der Dritten Welt. Für Ende August planen die Blockfreien ein Gipfeltreffen im Iran. 

Zusätzliche Bulletins