Update der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (23.-29. November 2016)

Veröffentlicht am 29/11/2016 Art Artikel
Die verheerenden Brände in Israel waren offenbar keine „Feuer-Intifada“ wie von der Hamas behauptet. Erstes Feuergefecht zwischen der israelischen Armee und IS-Terroristen auf den Golanhöhen.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (22. – 16. November 2016)

Veröffentlicht am 22/11/2016 Art Artikel
Messer-Angriff am Kontrollpunkt Kalandia und Steine wurden auf Fahrzeuge geworfen. Die Hamas hat Abdullah al-Aschkar, hochrangiger Aktivist der dschihadistisch-salafistischen Bewegung im Gazastreifen und leitendes Mitglied der terroristischen Vereinigung "Armee des islamischen Staats" festgenommen. Der siebte Kongress der Fatah soll Ende des Monats stattfinden.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (9. – 15. November 2016)

Veröffentlicht am 15/11/2016 Art Artikel
Ein Messer-Angriff an der Kreuzung Huwara. Steine wurden auf Fahrzeuge und Busse geworfen. Dabei wurden zwei Israelis leicht verletzt. Die Fatah bereitet sich auf die 7. Konferenz der Bewegung vor. Jahrestage der Operation "Wolkensäule" und Jassir Arafats Tod.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (2.– 8. November 2016)

Veröffentlicht am 08/11/2016 Art Artikel
Messer-Attentat in der Nähe von Ofra verübt. Ein Sprengsatz-Angriff gegen eine IDF-Position wurde von den Sicherheitsdiensten der PA vereitelt. Jahrestag der Balfour-Deklaration wurde von Seiten der PA und der Hamas zur Ausübung scharfer Kritik genutzt.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (28. Oktober – 1. November 2016)

Veröffentlicht am 01/11/2016 Art Artikel
Bewaffneter Angriff eines palästinensischen Polizisten auf einen Kontrollpunkt der IDF bei Ramallah. UNRWA Direktor im Gazastreifen bedauert langsamen Wiederaufbau. Hamas operiert gegen dschihadistisch-salafistische Gruppen im Gazastreifen während die Sicherheitsdienste der PA gegen bewaffnete Palästinenser in den Flüchtlingslagern agieren.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (10. – 27. Oktober 2016)

Veröffentlicht am 26/10/2016 Art Artikel
Die hohen jüdischen Feiertage verliefen dieses Jahr mit relativ wenigen Ereignissen. Eine Zelle der PIJ, die aus dem Gazastreifen agierte, wurde aufgedeckt. Ein Interview des Verteidigungsministers Lieberman mit der palästinensischen Zeitung al-Quds führte zu Protesten. Die UNESCO nimmt strittige Resolution an.
Mehr
1<2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8>36

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2012    2013    2014    2015    2016