Terroranschläge

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (14. – 21. Februar 2017)

Veröffentlicht am 21/02/2017 Art Artikel
"Volksterror" in Judäa und Samaria dauert an, während das Grenzgebiet zwischen Israel und dem Gazastreifen ruhig bleibt. Zwei Raketen wurden von der Sinai-Halbinsel aus abgefeuert. Einwohner von Tajibeh wegen des Verdachts der Mitgliedschaft beim IS festgenommen. Neue Hamas-Leitung trifft im Gazastreifen zusammen.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (1. – 7. Februar 2017)

Veröffentlicht am 07/02/2017 Art Artikel
Anschläge des "Volksterrors" nehmen weiter zu. Aus dem Gazastreifen wurde eine Rakete auf den westlichen Negev abgefeuert. Israelische Sicherheitskräfte deckten kürzlich ein Netzwerk der Hamas in der Gegend von Hebron auf, das von Hamas-Aktivisten im Gazastreifen gesteuert wurde.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (25. – 31. Januar 2017)

Veröffentlicht am 31/01/2017 Art Artikel
Anschläge des "Volksterrors" nehmen zu. Besonders beachtenswert ist die Zunahme der bewaffneten Angriffe. Arabischer Bewohner von Haifa verübt einen Tötungsangriff aus einem nationalistischen Motiv. Die Beziehungen der Hamas zu Ägypten und dem Iran scheinen sich zu verbessern.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (24-18 Januar 2017)

Veröffentlicht am 24/01/2017 Art Artikel
Anschläge des "Volksterrors" halten weiter mit bewaffneten Angriffen auf Fahrzeuge an. Die Hamas demonstriert ihre Regierungsfähigkeit im Gazastreifen mittels militärischer Märschen. Drohungskampagne hochrangiger Persönlichkeiten der PA und der Hamas wird gegen die Absicht der Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem fortgeführt.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (11.-17. Januar 2017)

Veröffentlicht am 17/01/2017 Art Artikel
Die Stromkrise im Gazastreifen führte zu Protestdemonstrationen. Katar und die Türkei verpflichteten sich, Hilfe zu leisten. Schwierigkeiten der Hamas mit den Herausforderungen der Regierungsgewalt im Gazastreifen. Proteste gegen die Möglichkeit, die US-Botschaft nach Jerusalem zu verlegen.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (04. – 10. Januar 2017)

Veröffentlicht am 10/01/2017 Art Artikel
Terroranschlag mit einem LKW an der Jerusalemer Promenade, der vier Offizieren das Leben kostete. Der Terrorist wurde wohl von den Anschlägen in Nizza und Berlin inspiriert. Das Urteil im Prozess gegen Elor Azaria und die Absicht, die US-Botschaft nach Jerusalem zu überführen, lösten eine Welle von palästinensischen Reaktionen aus.
Mehr
1<2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8>41

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2007    2008    2009    2011    2012    2013    2014    2015    2016    2017