Die Hisbollah

Update: Der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (9. – 13. April 2014)*

Veröffentlicht am 13/04/2014 Art Artikel
In der vergangenen Woche fielen zwei Mörsergranaten auf die westliche Negev. Die Krise bei den israelisch-palästinensischen Verhandlungen setzt sich fort.
Mehr

Update:der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (12. – 18. März 2014 )

Veröffentlicht am 18/03/2014 Art Artikel
Eskalation im Süden Israels. Der PIJ feuert massive Salven von Raketen und Mörsergranaten. Waffenruheabkommen durch ägyptische Vermittlung. Gesprächen zwischen Obama und Abbas.
Mehr

Die Al-Nusra Front (Jabhat al-Nusra) ist ein Al-Qaeda angeschlossenes salafistisch-jihadistisches Netzwerk, das unter den Rebellenorganisationen in Syrien eine führende Rolle innehat.

Veröffentlicht am 17/09/2013 Art Artikel
Die Al-Nusra Front (Jabhat al-Nusra) ist ein Al-Qaeda angeschlossenes salafistisch-jihadistisches Netzwerk mit einer führenden Rolle unter den Rebellenorganisationen in Syrien
Mehr

Update: der Terror und der israelisch-palästinensische Konflikt (31. Juli – 6. August 2013)

Veröffentlicht am 06/08/2013 Art Artikel
Der Süden Israels bleibt ruhig. Ausschreitungen in Judäa und Samarien. Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern in Washington
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (24.-30. Juli 2013)

Veröffentlicht am 30/07/2013 Art Artikel
Diese Woche wurden in Washington die Friedensverhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern wiederaufgenommen. Als Geste gegenüber der Palästinensischen Autonomiebehörde beschloss die israelische Regierung die Freilassung von 104 palästinensischen Häftlingen. In Judäa und Samaria dauerten die gewalttätigen Proteste des palästinensischen „Volkswiderstandes“ an. Die Krise zwischen Ägypten und der Hamas aufgrund des Umsturzes in Ägypten droht sich negativ auf das tägliche Leben der Bevölkerung im Gazastreifen auszuwirken.
Mehr

Nachrichten zum Terror und zum israelisch-palästinensischen Konflikt (17. - 23. Juli 2013)

Veröffentlicht am 23/07/2013 Art Artikel
Nach einmonatiger Ruhe gingen in Südisrael erneut Raketen aus dem Gazastreifen nieder. In Judäa und Samaria dauerten die Zusammenstöße zwischen Palästinensern und den israelischen Sicherheitskräften an. US-Außenminister Kerry gab die baldige Wiederaufnahme der israelisch-palästinensischen Friedensverhandlungen bekannt. Hamas verurteilt diese Entwicklung und erkennt darin ein israelisches Täuschungsmanöver. Die Europäische Union setzt den militärischen Arm der Hamas auf die Liste der Terrororganisationen.
Mehr
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Suche nach bisher veröffentlichten Bulletins

2007    2008    2009    2010    2011    2012    2013    2014